Europäischer Tag der Logopädie

10 Jahre Sprachwerkstatt Eldagsen!

Am 6. März 2018 ist der Europäische Tag der Logopädie.

Hauptthema in diesem Jahr ist Unterstützte Kommunikation: „Auch wer nicht sprechen kann, hat viel zu sagen“.

Von 17 bis 20 Uhr ist eine Expertenhotline 01805 35 35 32 geschaltet. (Achtung: besondere Telefongebühren) Hier können sich Betroffene und Angehörige zu diesem Thema beraten lassen. Mehr dazu finden Sie auf der Website des dbl (Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.).

Der Tag der Logopädie wurde 2004 vom Europäischen Dachverband der Nationalen Logopädenverbände ins Leben gerufen. Das Ziel der Aktionen an diesem Tag ist es, auf Sprachstörungen aufmerksam zu machen und das Verständnis der Bevölkerung für Betroffene zu erhöhen.

Wir haben es zwar nicht an die große Glocke gehängt – aber wir freuen uns über unser Jubiläum:
2017 wurde unsere Praxis 10 Jahre!

Seit 2013 sind wir am neuen Standort in der Langen Straße.

Hier haben wir mehr Platz und können Ihnen besseren Komfort bieten: Wir haben mehr Behandlungsräume mit Wartebereichen und als große Erleichterung für Rollstuhlfahrer einen Treppenlift in der Praxis.

Mehr freien Platz haben wir nun auch im Terminkalender – durch neue kompetente Mitarbeiterinnen.